Bio-minimalback 0,5%

Bio-Universal-Backmittel

BBMMIN
Menge Grundpreis Gebindepreis
bis 9 Sack 7,20 € / kg 72,00 € / 10kg
ab 10 Sack 7,00 € / kg 70,00 € / 10kg
ab 30 Sack 6,80 € / kg 68,00 € / 10kg
ab 60 Sack 6,60 € / kg 66,00 € / 10kg
Inhalt: 10 kg

zzgl. MwSt
Versand: Deutschland 0,00 € (Lieferung ab 200kg Bestellmenge)
Österreich, Benelux siehe Frachttabelle

Sofort versandfertig

Die für ein Backmittel essentiellen Aufgaben „Volumen“, „Stabilität“ und „Sicherheit“ können mit... mehr
Produktinformationen "Bio-minimalback 0,5%"

Die für ein Backmittel essentiellen Aufgaben „Volumen“, „Stabilität“ und „Sicherheit“ können mit dem bio-minimalback ideal gelöst werden. Individuell lassen sich dann, je nach Rezeptur durch Verfahren oder andere Rohstoffe die Faktoren „Geschmack“, "Frischhaltung“, etc. flexibel ergänzen.
bio-minimalback 0,5% ist bei allen Arten von hefegelockerten Backwaren absolut ausreichend. Nicht nur im direkten Bereich zeigt es seine Wirkung, auch Führungen über GU/GV sind problemlos umsetzbar.
Wie bei allen typischen Backmitteln sind die beiden Inhaltsstoffe „Enzyme“ und „Ascorbinsäure“ für mindestens 90% der Wirkweise verantwortlich. Somit reichen, wenn man auf "Streckstoffe" verzichtet, auch die max. 0,5% des bio-minimalback aus, um qualitativ hochwertige Backwaren zu backen.

Ihre Vorteile

  • minimale Zugabemenge (0,1 - 0,5%)
  • geeignet für alle Arten hefegelockerter Backwaren
  • für direkte Führung, Langzeitführung und Gärunterbrechung
  • sehr kurze Zutatenliste, im gebackenen Endprodukt nur „Dinkelmehl“

Clean Ingredients Info

Übersichtlich, in Form einer pdf-Datei, finden Sie die wichtigsten Faktoren zum Produkt.
Diese können Sie sich hier einfach herunterladen.

 

Anwendung

bio-minimalback 0,5% lässt sich wunderbar für alle Arten von hefegelockerten Backwaren einsetzen, egal ob helle Brötchen, Körnerbrötchen, Weißbrote (auch Baguette und Ciabatta), Weizen- bis Roggenmischbrote, Dinkelbrote, Dinkelbrötchen, Laugengebäcke oder Hefefeinteig (süße Teige, Plunder und Croissant).
Auf der Basis dieses „Allrounders“, der rheologisch eine enorme Unterstützung bringt, können die individuellen Monokomponenten flexibel dazu genommen werden. So agiert man z.B. mit Fetten/Ölen, Malz/Zucker oder Extrudaten, die das Backmittel im Baukastenprinzip flexibel anpassen.

Je nach gewünschter Intensität verwendet man zwischen 0,1% (10g pro 10 kg Mehl) und 0,5% (50g pro 10 kg Mehl) auf GME (Getreidemahlerzeugnisse). Bei Broten im Weizen- bis Weizenmischbereich (auch Spezialbrote) und Plunder-/ Croissantteigen reichen 0,1 - 0,2% minimalback 0,5%.
Brötchen, voluminöse Stangenbrote und Hefefeinteige vertragen 0,3 - 0,5%.
„Viel hilft viel“ ist für minimalback 0,5% nicht die passende Aussage. Jedes Gebäck hat seine individuelle „passende Menge“.


Deklaration

Zutaten:
Dinkelmehl*, Enzyme, Mehlbehandlungsmittel Ascorbinsäure (E300)     * aus biologischem Anbau

 

Nährwerte (bezogen auf 100g)

Brennwert 1424 kJ     Kohlenhydrate 62 g
  340 kcal        Zucker   

1,7 g

Fett 2,6 g     Eiweiß 13 g
   ges. Fettsäuren 0,4 g     Salz 0,02 g

Die Angaben der Nährwertkennzeichnung sind Durchschnittswerte und unterliegen gewissen natürlichen Schwankungen.


Spezifikationen

Alle Produktdatenblätter finden Sie hier zum Herunterladen:

Kennzeichnungspass

Benötigen Sie ausschließlich die Angaben für die Deklaration Ihrer Produkte, reicht Ihnen der Kennzeichnungspass vollkommen aus. Darin finden Sie die Zutatenliste, die Allergene, die Nährwerte und alle anderen kennzeichnungsrelevanten Daten.

Kennzeichnungspass herunterladen

Produktversion bei www.datenlink.info abonnieren

Produktspezifikation

Umfassende Daten zum Produkt (z.B. für Ihr Qualitätsmanagement oder die IFS-Zertifizierung) finden Sie in der Produktspezifikation. Neben den Kennzeichnungsdaten enthält diese auch Angaben zur Mikrobiologie, Herkunft, Lagerung, GVO, HACCP, Rückverfolgbarkeit, etc.


Produktspezifikationen unterliegen bei uns einem aktiven Veränderungsservice. Zum Download tragen Sie bitte Ihre Mailadresse ein, damit wir Sie bei Aktualisierungen informieren können.

 
bio-minimalback 0,5% lässt sich wunderbar für alle Arten von hefegelockerten Backwaren... mehr

bio-minimalback 0,5% lässt sich wunderbar für alle Arten von hefegelockerten Backwaren einsetzen, egal ob helle Brötchen, Körnerbrötchen, Weißbrote (auch Baguette und Ciabatta), Weizen- bis Roggenmischbrote, Dinkelbrote, Dinkelbrötchen, Laugengebäcke oder Hefefeinteig (süße Teige, Plunder und Croissant).
Auf der Basis dieses „Allrounders“, der rheologisch eine enorme Unterstützung bringt, können die individuellen Monokomponenten flexibel dazu genommen werden. So agiert man z.B. mit Fetten/Ölen, Malz/Zucker oder Extrudaten, die das Backmittel im Baukastenprinzip flexibel anpassen.

Je nach gewünschter Intensität verwendet man zwischen 0,1% (10g pro 10 kg Mehl) und 0,5% (50g pro 10 kg Mehl) auf GME (Getreidemahlerzeugnisse). Bei Broten im Weizen- bis Weizenmischbereich (auch Spezialbrote) und Plunder-/ Croissantteigen reichen 0,1 - 0,2% minimalback 0,5%.
Brötchen, voluminöse Stangenbrote und Hefefeinteige vertragen 0,3 - 0,5%.
„Viel hilft viel“ ist für minimalback 0,5% nicht die passende Aussage. Jedes Gebäck hat seine individuelle „passende Menge“.

Zutaten: Dinkelmehl* , Enzyme, Mehlbehandlungsmittel Ascorbinsäure (E300)   ... mehr

Zutaten:
Dinkelmehl*, Enzyme, Mehlbehandlungsmittel Ascorbinsäure (E300)     * aus biologischem Anbau

 

Nährwerte (bezogen auf 100g)

Brennwert 1424 kJ     Kohlenhydrate 62 g
  340 kcal        Zucker   

1,7 g

Fett 2,6 g     Eiweiß 13 g
   ges. Fettsäuren 0,4 g     Salz 0,02 g

Die Angaben der Nährwertkennzeichnung sind Durchschnittswerte und unterliegen gewissen natürlichen Schwankungen.

Alle Produktdatenblätter finden Sie hier zum Herunterladen: Kennzeichnungspass Benötigen... mehr

Alle Produktdatenblätter finden Sie hier zum Herunterladen:

Kennzeichnungspass

Benötigen Sie ausschließlich die Angaben für die Deklaration Ihrer Produkte, reicht Ihnen der Kennzeichnungspass vollkommen aus. Darin finden Sie die Zutatenliste, die Allergene, die Nährwerte und alle anderen kennzeichnungsrelevanten Daten.

Kennzeichnungspass herunterladen

Produktversion bei www.datenlink.info abonnieren

Produktspezifikation

Umfassende Daten zum Produkt (z.B. für Ihr Qualitätsmanagement oder die IFS-Zertifizierung) finden Sie in der Produktspezifikation. Neben den Kennzeichnungsdaten enthält diese auch Angaben zur Mikrobiologie, Herkunft, Lagerung, GVO, HACCP, Rückverfolgbarkeit, etc.


Produktspezifikationen unterliegen bei uns einem aktiven Veränderungsservice. Zum Download tragen Sie bitte Ihre Mailadresse ein, damit wir Sie bei Aktualisierungen informieren können.

 
FAQ 0
Sie haben eine Frage zum Produkt?

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular