Rustikal 6%

Basis für dunkle Brötchen

MIRUSL
Menge Grundpreis Gebindepreis
bis 9 Sack 3,24 € / kg 81,00 € / 25kg
ab 10 Sack 3,14 € / kg 78,50 € / 25kg
ab 20 Sack 3,05 € / kg 76,25 € / 25kg
ab 30 Sack 2,95 € / kg 73,75 € / 25kg
Inhalt: 25 kg

zzgl. MwSt
Versand: Deutschland 0,00 € (Lieferung ab 200kg Bestellmenge)
Österreich, Benelux siehe Frachttabelle

Sofort versandfertig

Mit einer Zugabemenge von nur 6% auf Mehl erhalten Sie Roggenbrötchen oder roggenbetonte... mehr
Produktinformationen "Rustikal 6%"

Mit einer Zugabemenge von nur 6% auf Mehl erhalten Sie Roggenbrötchen oder roggenbetonte Spezialbrötchen, welche neben einem ansprechenden Volumen auch eine sehr gute Verarbeitung garantieren. So entstehen mit Rustikal 6% Brötchen mit bis zu 50% Roggenanteil, jedoch auch Röggelchen, die bei Ihrem geringeren Roggenanteil zusätzlich ein ansprechendes Volumen und eine tolle Rösche gewährleisten. Bei Körnerbrötchen spielt die Backmischung ebenfalls ihre Vorteile aus und glänzt mit maximaler Flexibilität.
Bei der Zusammenstellung der Inhaltsstoffe wurde darauf geachtet, dass nur die wirklich notwendigen Rohstoffe Verwendung finden. Um auch eine Führung der Gebäcke über GU und GV zu gewährleisten wird ein getrockneter Sauerteig eingesetzt. Und die Auswahl des passenden Gerstenmalzextraktes sorgt für ein herrliches Aroma und die passende Krumenfarbe.

Ihre Vorteile

  • für alle Arten Spezialbrötchen, auch bei höherem Roggenanteil
  • hervorragende Gärstabilität
  • geeignet für Gärverzögerung und Gärunterbrechung
  • minimalst mögliche Zugabemenge

Clean Ingredients Info

Übersichtlich, in Form einer pdf-Datei, finden Sie die wichtigsten Faktoren zum Produkt.
Diese können Sie sich hier einfach herunterladen.

 

Anwendung

Integrieren Sie einfach das Produkt mit einer Zugabemenge von 6% in Ihre Rezepturen für dunkle Spezialbrötchen. Durch die bereits enthaltene (deklarationsfreundliche) Backmittel-Komponente braucht es auch da keine ergänzende Zugabe,

 

 


Deklaration

Zutaten:
Weizenkleber, Roggensauerteig getrocknet, Gerstenröstmalz, Gerstenmalzextrakt, Traubenzucker, Palmfett, Mehlbehandlungsmittel Ascorbinsäure, Enzyme

 

Nährwerte (bezogen auf 100g)

Brennwert 1514 kJ     Kohlenhydrate 33 g
  362 kcal        Zucker    8,0 g
Fett 5,3 g     Eiweiß 45 g
   ges. Fettsäuren 0,2 g     Salz 0,22 g

Die Angaben der Nährwertkennzeichnung sind Durchschnittswerte und unterliegen gewissen natürlichen Schwankungen.


Spezifikationen

Alle Produktdatenblätter finden Sie hier zum Herunterladen:

Kennzeichnungspass

Benötigen Sie ausschließlich die Angaben für die Deklaration Ihrer Produkte, reicht Ihnen der Kennzeichnungspass vollkommen aus. Darin finden Sie die Zutatenliste, die Allergene, die Nährwerte und alle anderen kennzeichnungsrelevanten Daten.

Kennzeichnungspass herunterladen

Produktversion bei www.datenlink.info abonnieren

Produktspezifikation

Umfassende Daten zum Produkt (z.B. für Ihr Qualitätsmanagement oder die IFS-Zertifizierung) finden Sie in der Produktspezifikation. Neben den Kennzeichnungsdaten enthält diese auch Angaben zur Mikrobiologie, Herkunft, Lagerung, GVO, HACCP, Rückverfolgbarkeit, etc.


Produktspezifikationen unterliegen bei uns einem aktiven Veränderungsservice. Zum Download tragen Sie bitte Ihre Mailadresse ein, damit wir Sie bei Aktualisierungen informieren können.

 
Integrieren Sie einfach das Produkt mit einer Zugabemenge von 6% in Ihre Rezepturen für dunkle... mehr

Integrieren Sie einfach das Produkt mit einer Zugabemenge von 6% in Ihre Rezepturen für dunkle Spezialbrötchen. Durch die bereits enthaltene (deklarationsfreundliche) Backmittel-Komponente braucht es auch da keine ergänzende Zugabe,

 

 

Zutaten: Weizenkleber, Roggensauerteig getrocknet, Gerstenröstmalz, Gerstenmalzextrakt,... mehr

Zutaten:
Weizenkleber, Roggensauerteig getrocknet, Gerstenröstmalz, Gerstenmalzextrakt, Traubenzucker, Palmfett, Mehlbehandlungsmittel Ascorbinsäure, Enzyme

 

Nährwerte (bezogen auf 100g)

Brennwert 1514 kJ     Kohlenhydrate 33 g
  362 kcal        Zucker    8,0 g
Fett 5,3 g     Eiweiß 45 g
   ges. Fettsäuren 0,2 g     Salz 0,22 g

Die Angaben der Nährwertkennzeichnung sind Durchschnittswerte und unterliegen gewissen natürlichen Schwankungen.

Alle Produktdatenblätter finden Sie hier zum Herunterladen: Kennzeichnungspass Benötigen... mehr

Alle Produktdatenblätter finden Sie hier zum Herunterladen:

Kennzeichnungspass

Benötigen Sie ausschließlich die Angaben für die Deklaration Ihrer Produkte, reicht Ihnen der Kennzeichnungspass vollkommen aus. Darin finden Sie die Zutatenliste, die Allergene, die Nährwerte und alle anderen kennzeichnungsrelevanten Daten.

Kennzeichnungspass herunterladen

Produktversion bei www.datenlink.info abonnieren

Produktspezifikation

Umfassende Daten zum Produkt (z.B. für Ihr Qualitätsmanagement oder die IFS-Zertifizierung) finden Sie in der Produktspezifikation. Neben den Kennzeichnungsdaten enthält diese auch Angaben zur Mikrobiologie, Herkunft, Lagerung, GVO, HACCP, Rückverfolgbarkeit, etc.


Produktspezifikationen unterliegen bei uns einem aktiven Veränderungsservice. Zum Download tragen Sie bitte Ihre Mailadresse ein, damit wir Sie bei Aktualisierungen informieren können.

 
FAQ 1

Für unsere Roggenbrötchen setzen wir einen 20%er mit DAWE ein. Könnten wir dieses 1:1 gegen dieses Backmittel austauschen?

Um die Frage zu beantworten, möchte ich gerne etwas ausholen. Ganz früher entstanden Roggenbrötchen durch das Verkneten eines Brötchenteigs mit einem Mischbrotteig im Verhältnis 1:1. Dadurch konnte ein ansprechendes Gebäckvolumen erzielt werden. Auf Drängen des Verbraucherschutzes wurde dann jedoch in den Leitsätzen verankert, dass es 50% sein müssen. Plötzlich hatten die Bäcker dann das Problem, dass man kein vernünftiges Volumen mehr hinbekommen hat, wenn man dem Gesetz gefolgt ist. Die Lösung kam von der Backmittel-Industrie. Mit dem kompletten Zusatzstoff-Baukasten, allen voran DAWE, hatten die Brötchen nun mit 50% Roggenanteil ein passendes Volumen. Leider litten der Geschmack und vor allem die Krusteneigenschaften. Denn mit einem hohen Roggenanteil eine langanhaltende Rösche zu erzielen verhindert die Natur.
Nun aber zurück zu Frage: Wenn man bereit ist den Roggenanteil etwas zu reduzieren und dafür das Produkt „Röggelchen“, „Schusterjunge“ oder sonst wie zu nennen, hat man das deutlich bessere Produkt. Und bei bis zu 35% Roggenanteil funktioniert das auf rein natürlichem Weg auch mit „Rustikal 6%“

Sie haben eine Frage zum Produkt?

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular