Lupinenschrot getoastet

leuchtend gelbe Saat

SALUSL
Menge Grundpreis Gebindepreis
bis 9 Sack 1,40 € / kg 35,00 € / 25kg
ab 10 Sack 1,36 € / kg 34,00 € / 25kg
ab 20 Sack 1,32 € / kg 33,00 € / 25kg
ab 30 Sack 1,27 € / kg 31,75 € / 25kg
Inhalt: 25 kg

zzgl. MwSt
Versand: Deutschland 0,00 € (Lieferung ab 200kg Bestellmenge)
Österreich, Benelux siehe Frachttabelle

Sofort versandfertig

Bei der Herstellung von Backwaren überzeugt Lupinenschrot durch seine leuchtend gelbe Farbe, die... mehr
Produktinformationen "Lupinenschrot getoastet"

Bei der Herstellung von Backwaren überzeugt Lupinenschrot durch seine leuchtend gelbe Farbe, die besondere Akzente in der Krume setzt. In der vermahlenen Form (Lupinenmehl) wird die Saat der Lupine auch häufig in Backmitteln und Backmischungen eingesetzt. Auch als Zutat für Müsliriegel lässt sich das Produkt gut verarbeiten. Denn ernährungsphysiologisch bietet der Lupinenschrot viele interessante Bestandteile: mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Ballaststoffe, Tocopherol, Lecithin und Carotinoide.
Der Lupinenschrot ist sehr bekömmlich, frei von Bitterstoffen und schmeckt angenehm nussig.

Ihre Vorteile

  • tolle Akzente im Gebäck durch leuchtend gelbe Farbe
  • natürliche Eiweißquelle
  • GVO-freie Sojaschrot-Alternative
  • leicht nussiger Geschmack

Clean Ingredients Info

Übersichtlich, in Form einer pdf-Datei, finden Sie die wichtigsten Faktoren zum Produkt.
Diese können Sie sich hier einfach herunterladen.

 

Anwendung

In Backwaren wird Lupinenschrot als Alternative zu Sojaschrot oder auch Backerbsenschrot verwendet. Durch die leuchtend gelbe Farbe erhält man ein deutlich ansprechenderes Krumenbild. Die Zugabemenge liegt zwischen 2% und 12%, je nach gewünschtem optischen Effekt. Gerade im Kontrast zu dunkleren Saaten (Leinsamen, Kürbiskerne) erzielt man schöne Akzente. Somit eignet sich das Produkt insbesondere für Meersaat- oder Spezialbrote bzw -brötchen. Wie andere Saaten auch, sollte der Lupinenschrot für in Backwaren als Quellstück mit kaltem Wasser eingeweicht werden. Bei der Verwendung als Dekor ist zu empfehlen mit anderen Saaten oder Flocken zu mischen.


Deklaration

Zutaten:
Lupinenschrot

 

Nährwerte (bezogen auf 100g)

Brennwert1412 kJ   Kohlenhydrate13 g
 337 kcal      Zucker   5,9 g
Fett7,0 g   Eiweiß39 g
   ges. Fettsäuren1,2 g   Salz0,05 g

Die Angaben der Nährwertkennzeichnung sind Durchschnittswerte und unterliegen gewissen natürlichen Schwankungen.


Spezifikationen

Alle Produktdatenblätter finden Sie hier zum Herunterladen:

Kennzeichnungspass

Benötigen Sie ausschließlich die Angaben für die Deklaration Ihrer Produkte, reicht Ihnen der Kennzeichnungspass vollkommen aus. Darin finden Sie die Zutatenliste, die Allergene, die Nährwerte und alle anderen kennzeichnungsrelevanten Daten.

Kennzeichnungspass herunterladen

Produktversion bei www.datenlink.info abonnieren

Produktspezifikation

Umfassende Daten zum Produkt (z.B. für Ihr Qualitätsmanagement oder die IFS-Zertifizierung) finden Sie in der Produktspezifikation. Neben den Kennzeichnungsdaten enthält diese auch Angaben zur Mikrobiologie, Herkunft, Lagerung, GVO, HACCP, Rückverfolgbarkeit, etc.


Produktspezifikationen unterliegen bei uns einem aktiven Veränderungsservice. Zum Download tragen Sie bitte Ihre Mailadresse ein, damit wir Sie bei Aktualisierungen informieren können.

 
In Backwaren wird Lupinenschrot als Alternative zu Sojaschrot oder auch Backerbsenschrot... mehr

In Backwaren wird Lupinenschrot als Alternative zu Sojaschrot oder auch Backerbsenschrot verwendet. Durch die leuchtend gelbe Farbe erhält man ein deutlich ansprechenderes Krumenbild. Die Zugabemenge liegt zwischen 2% und 12%, je nach gewünschtem optischen Effekt. Gerade im Kontrast zu dunkleren Saaten (Leinsamen, Kürbiskerne) erzielt man schöne Akzente. Somit eignet sich das Produkt insbesondere für Meersaat- oder Spezialbrote bzw -brötchen. Wie andere Saaten auch, sollte der Lupinenschrot für in Backwaren als Quellstück mit kaltem Wasser eingeweicht werden. Bei der Verwendung als Dekor ist zu empfehlen mit anderen Saaten oder Flocken zu mischen.

Zutaten: Lupinenschrot   Nährwerte (bezogen auf 100g) Brennwert... mehr

Zutaten:
Lupinenschrot

 

Nährwerte (bezogen auf 100g)

Brennwert1412 kJ   Kohlenhydrate13 g
 337 kcal      Zucker   5,9 g
Fett7,0 g   Eiweiß39 g
   ges. Fettsäuren1,2 g   Salz0,05 g

Die Angaben der Nährwertkennzeichnung sind Durchschnittswerte und unterliegen gewissen natürlichen Schwankungen.

Alle Produktdatenblätter finden Sie hier zum Herunterladen: Kennzeichnungspass Benötigen Sie... mehr

Alle Produktdatenblätter finden Sie hier zum Herunterladen:

Kennzeichnungspass

Benötigen Sie ausschließlich die Angaben für die Deklaration Ihrer Produkte, reicht Ihnen der Kennzeichnungspass vollkommen aus. Darin finden Sie die Zutatenliste, die Allergene, die Nährwerte und alle anderen kennzeichnungsrelevanten Daten.

Kennzeichnungspass herunterladen

Produktversion bei www.datenlink.info abonnieren

Produktspezifikation

Umfassende Daten zum Produkt (z.B. für Ihr Qualitätsmanagement oder die IFS-Zertifizierung) finden Sie in der Produktspezifikation. Neben den Kennzeichnungsdaten enthält diese auch Angaben zur Mikrobiologie, Herkunft, Lagerung, GVO, HACCP, Rückverfolgbarkeit, etc.


Produktspezifikationen unterliegen bei uns einem aktiven Veränderungsservice. Zum Download tragen Sie bitte Ihre Mailadresse ein, damit wir Sie bei Aktualisierungen informieren können.

 

Weltmeister-Toast

aromatisch gewürztes Toastbrot mit ein paar Saaten

Durch die außergewöhnliche Gewürzmischung bietet dieses Toastbrot ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Wobei es sowohl zu pikanten als auch zu süßen Belägen passt. Der Anteil ...

Vitalbrötchen

helles, saftiges Mehrkornbrötchen mit Keimlingen

Ein  schlichtes und dennoch besonderes Körnerbrötchen ist das Vitalbrötchen. Durch den relativ hohen Anteil an Saaten und Keimlingen ist ideal für Kunden, die es gerne etwas kompakter mögen. Somit ist auch ...

Norweger-Brötchen

lockeres, dunkles Körnerbrötchen

Durch einen hohen Anteil an Malz (in Form von hellem Malzextrakt, fermentiertem Roggenmalz und Malzflocken) bekommt dieses ansprechende Körnerbrötchen seinen ganz besonderen Charakter. Der Saatenanteil ist ....

Malzkornbrötchen

dunkles Spezialbrötchen mit wenig Saaten

Richtig viel Malz ist charakteristisch für dieses Spezialbrötchen, welches sich in jedem Sortiment gut macht. Die Menge an Saaten in der Krume ist bewusst niedrig gehalten, auch um ...

dunkle Körnerbrötchen

mit genialem Geschmack durch hohem Malzanteil

Der außergewöhnlich gute Geschmack, ein hoher Anteil an Saaten und die ansprechende Optik der Krume sind drei gute Gründe, warum man sich dieses fluffige "Körnerbrötchen" ins Sortiment nehmen sollte. ...

dunkle Körnerbrötchen

saftiges, dunkles Brötchen mit 20% Roggenanteil

Durch das verwendete Brühstück und in Verbindung mit dem Roggenanteil hat dieses Brötchen eine tolle Frischhaltung. Der malzige Geschmack tut sein Übriges dazu, dass die Kunden sich ...

Malzkornbrot

mit drei verschiedenen Malzen und vielen Saaten

Der Trend nach malzigen Broten ist, auch wenn es der Verbraucher nicht gerne zugibt, ungebrochen. Mit diesem weizenbetonten Meisterwerk bieten Sie Ihren Kunden zusätzlich zum Malzgeschmack jedoch auch ...

Fünfkorn-Quarkbrot

mildes, lockeres Brot mit fünf Sorten Getreide

Eine helle Krume, welche durch den Anteil an Quark und das verwendete Brühstück eine lange Frischhaltung garantiert, ist der Kern dieses Brotes. Durch die fünf verwendeten Getreidearten bekommst es ...

Dinkel-Mehrsaatbrot

saftiges Saatenbrot, welches sich auch gut zum Toasten eignet

Selbstverständlich darf ein voluminöses, ansprechendes Saatenbrot auch mal komplett ohne Weizen- oder Roggenmehl gebacken werden. Diese Rezeptur zeigt auf, wie man Stabilität und Volumen auch auf Dinkel ...

Chia-Quarkbrot

saftiges, lockeres Brot ohne Weizen

Ernährungsphysiologisch wertvoll präsentieren sich die Chia-Samen. Jedoch sind sie auch eine sinnvolle Möglichkeit sowohl Frischhaltung als auch Stabilität in Dinkelbroten positiv zu unterstützen. Ergänzt durch den ...

Grillbrot mit Saaten

die körnige Variante des grobporigen Brotes

Sehr aromatisch durch die verschiedenen Saaten und das fermentierte Roggenmalz ist dieses Wurzelbrot. Vielfältige Möglichkeiten der Abwandlung bieten Ihnen ein Brot für die Grillsaison, was genau ...

Weltmeister-Brötchen

würziges Brötchen zum Unterkneten unter einen Teig

Gerade für kleinere Bäckereien, die rationell eine gewisse Breite im Brotsortiment gewährleisten müssen, ist diese Rezeptur ideal. Ein dezenter Anteil an Saaten, Ein Brühstück aus Dinkelflocken und das ...

Maisbrötchen

Unterknet-Rezeptur für luftiges Brötchen

Durch das leuchtend gelbe Maisdekor ein Hingucker in jedem Brötchenregal. Aber auch die inneren Werte stimmen. So hat das Brötchen eine langanhaltende Frischhaltung und ein ansprechendes Aroma. ...

FAQ 0
Sie haben eine Frage zum Produkt?

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular